0

Werktags bis 17:45 Uhr bestellt, oft schon am Folgetag ab 9:30 Uhr abholbereit.

Die Flüsse von London - Graphic Novel 5

Fuchsgeschrei, Die Flüsse von London - Graphic Novel 5

17,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 – 2 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783741619977
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., Durchgehend vierfarbig
Format (T/L/B): 0.9 x 26 x 17 cm
Lesealter: 14-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die russische Mafia will Rache für ihren "Verrat" an der (Nacht)Hexe Varvara üben. Dazu heuern sie zahlreiche Schurken der magischen Londoner Unterwelt an. Die ehemalige sowjetische Zauberin steht jedoch unter dem Schutz von Londons ganz eigenem Zauberer-Polizisten Peter Grant. Detective Peter Grant! Um die Aufmerksamkeit von Peter und seinen Kollegen in eine andere Richtung zu lenken, wird die Tochter eines prominenten russischen Oligarchen von Unbekannten entführt. die Spuren deuten auf fuchsartige Wesen hin, was die Ermittlungen für Peter zu einer Tortur macht, da er sein geliebtes London verlassen und zum "Frische-Luft-Schnappen" aufs Land gehen muss! Und Peter weiß: Wenn Bäume, Felder und wild lebende Tiere involviert sind, enden die Dinge meist böse.

Autorenportrait

BEN AARONOVITCH ist vermutlich am besten bekannt für seine Peter Grant-Romane, deren erster Band Die Flüsse von London 2011 erschienen ist. In den Romanen, die weltweit über eine Million Mal verkauft wurden, vermischt er die Polizeiarbeit mit Urban Fantasy und der Geschichte Londons. Ferner hat er viel fürs Fernsehen gearbeitet, vor allem für Doctor Who, wo er die bei den Fans beliebten Folgen Remembrance of the Daleks (Die Hand des Omega) und Battlefield (Excaliburs Vermächtnis) schrieb. Außerdem zeichnet er für eine Folge des BBC-Krankenhausdauerbrenners Casualty verantwortlich und hat auch für die britische Scifi-Kultserie Jupiter Moon geschrieben. Er wurde in London geboren und ist dort geblieben - er sagt, er werde die Stadt erst verlassen, wenn man sie ihm aus den kalten, klammen Fingern klaubt.