0

Werktags bis 17:45 Uhr bestellt, oft schon am Folgetag ab 9:30 Uhr abholbereit.

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783852186986
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 32.7 x 25 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Schönheit Tirols liegt in seinen Gegensätzen: Wilde Hochgebirgslandschaften aus Fels und Eis grenzen an sanfte Almwiesen, reißende Gletscherbäche und Wasserfälle gehen über in stille Flussauen. In Tirol erlebt man Bauerndörfer, in denen traditionelle Architektur und Brauchtum noch lebendig sind, ebenso wie das urbane Flair der modernen Städte. Man findet abweisende Burgen und prunkvolle Schlösser, prächtige Barockkirchen und schlichte Landkapellen. In seiner fotografischen Reise vom Außerfern bis nach Osttirol macht der Tiroler Fotograf Bernhard Aichner den Reichtum der Kultur und Natur des Landes sichtbar. Mit wachem Blick fängt er nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten ein, sondern auch die verborgenen Kleinode, die Tirol zu bieten hat. Begleitet werden die Bilder Bernhard Aichners von infomativen Texten Georg Hasibeders. Gemeinsam laden sie ein, Tirol in all seinen Facetten zu entdecken und der vielfältigen Schönheit des Landes zu begegnen.

Autorenportrait

Bernhard Aichner, geboren 1972, lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Als Schriftsteller erhielt er für seine Hörspiele, Theaterstücke, Erzählungen und Romane (zuletzt: Für immer tot. Ein Max-Broll-Krimi, 2011) mehrere Literaturpreise und -stipendien. Als Fotograf hat er zahlreiche Fotoreportagen und Porträtserien insbesondere über seine Heimat Tirol gestaltet. www.bernhardaichner.at www.fotowerkaichner.at Georg Hasibeder, geboren 1977, Literaturwissenschaftler, Lektor und Programmleiter des Haymon Verlags, lebt in Innsbruck.